Reifenhändler übernimmt Online-Supermarkt

einkaufswagenDer Online-Handel mit Lebensmitteln ist kein einfaches Geschäft – Reifen hingegen sind geradezu ein ideales Produkt für den Vertrieb über’s Internet. Wenn die richtige Größe bekannt ist, dann kann eigentlich nichts schief gehen – in aller Ruhe kann der Kunde dann online Marken und Preise vergleichen. Warum also nicht da kaufen, wo die Auswahl groß ist und die Preise günstig? So wurde die Plattform ReifenDirekt.de seit 1999 zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell. Die Betreiberin dahinter, die börsennotierte Delticom AG, macht inzwischen einen Umsatz von 560 Millionen Euro und ist mit Plattformen wie 123pneus.fr und mytires.uk „Europas führender Online-Vertrieb für Reifen“ (so Delticom). Im Februar übernahm die Delticom AG die E-Food-Plattformen lebensmittel.de und gourmondo.de. Warum aber steigt ein erfolgreicher Online-Reifenhändler in das ungleich schwierigere E-Food-Business ein?

Überraschend: eine branchenfremde Übernahme

„Es ist nur auf den ersten Blick überraschend, dass wir nun diesen Schritt gehen“, so Delticom-Vorstandsvorsitzender Andreas Prüfer im Interview. „Wir sind ein E-Commerce-Unternehmen und nicht ausschließlich ein Online-Reifenhändler. Beim Bereich Lebensmittel handelt es sich um das am schnellsten wachsende E-Commerce-Segment, zudem gibt es attraktive Margen im Gourmet-Segment.“ Andreas Prüfer hatte Lebensmittel.de und Gourmondo.de bereits 2009 bzw. 2012 gekauft – Delticom übernimmt also zwei Unternehmen, die Prüfer selbst mit aufgebaut hat und damit bestens kennt.

Gute Position durch etablierte Player

„Mit Gourmondo und ES Food (=lebensmittel.de) haben wir nun zwei etablierte Player im deutschen Lebensmittelhandel mit langjähriger Erfahrung, Expertise und Reputation übernommen, die mit der Delticom-Infrastruktur im Rücken gut für weiteres Wachstum positioniert sind.“ Außerdem erwarb Delticom das junge Unternehmen Ringway, das 3D Shoppingplatformen entwickelt. Prüfer visiert mit den Übernahmen insbesondere den Bereich der Gourmet-Lebensmittel an – wo die Produktpräsentation, der Service rund um den Kauf und eine fundierte Beratung wichtig sind. „Es geht also um ein Gesamtpaket für den Kunden – und da sehe ich uns sehr gut aufgestellt.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.